Tourismus in Obernzell

donau-header

Herzlich willkommen in Obernzell

KatalogGenießen Sie erholsame Urlaubstage in unserem staatlich anerkannten Erholungsort Obernzell (290 - 600 m), der ehemaligen Sommerresidenz der Passauer Bischöfe. Der traditionsreiche Markt Obernzell, der für sein historisches Ortsbild mit vielen bunten Häuserfassaden bekannt ist, lädt zum Bummel ein.

Blättern Sie hier in unserem Online-Katalog - zum download >>>

 

Info und Kontakt:

Tourist-Information Obernzell
Marktplatz 42, 94130 Obernzell
Tel. 08591/9116-119 Fax: 08591/9116-150
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  

titelseite-erlebnis-donau-2012-webPavillionSehenswürdigkeiten
Die sonnige Donau-Promenade mit Schiffsanlegestelle ist für viele Besucher unseres Marktes der Einstieg um die Obernzeller Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Die Broschüren der Touristik-Info im Rathaus vermitteln Ihnen Interessantes und Wissenswertes, sowie die Öffnungszeiten.
Von Anfang Mai bis Ende Oktober gibt es jeden Freitag eine kostenlose "Führung durch das historische Obernzell" Treffpunkt 10 Uhr im Schlosshof

mehr >>

 

 


 

AusflugAusflüge

Ob mit Schiff, Fahrrad oder dem eigenem Auto - es gibt viele Möglichkeiten Tagesausflüge in die Umgebung von Obernzell zu starten. Kennen Sie den südöstlichsten Teil Deutschlands und Bayerns

Er liegt im Passauer Land, Ihrer Ferienregion. Der Südliche Bayerische Wald ragt am Nordufer der Donau entlang ein ganzes Stück weit ins Nachbarland hinein, bis er schließlich am Dreisessel das Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien erreicht.

mehr >>

 

 


InfomaterialInfomaterial
Bestellen Sie hier schon vor Ihrem Urlaubsantritt Infobroschüren, die wir Ihnen per Post gerne zuschicken:

Katalog Donau-Perlen im Passauer Land mit Gastgeberverzeichnis
Keramikmuseum Obernzell
Radinformation
Donauschifffahrt
Passau-Kurzinformation
Angelinformation
Wanderinformation
mehr >>


 

DonauperlenDonauperlen


Einzigartig: Bayerisch-österreichisches Donautal zwischen Passau und Jochenstein.

Das Feriengebiet der Donau-Perlen, mit dem Naturschutzgebiet Donauleiten, ist besonders ansprechend: ein beeindruckender Donaustrom mit einer intakten Kulturlandschaft prägt diese gemütliche Ferienecke im Bayerischen Wald.

mehr >>

 

 


  

passaucard1PassauCard


Sie wollen viel erleben und dabei auch noch Geld sparen?

Mit der PassauCard-all-inclusive erleben und genießen Sie Ihren Urlaub, ohne ständig in die Urlaubskasse zu greifen.
Gehen Sie auf eine romantische Entdeckungsreise durch die Region Passauer Land – Südböhmen, die sich lohnen wird - Sie werden begeistert sein!

mehr >>

 

 


 

Historisches Obernzell

Wir führen Sie durch das Schloss, das Keramikmuseum mit seinen 15 Ausstellungsräumen, durch die Bildergalerie des 17. und 18. Jahrhunderts und erklären Ihnen den Trennbach-Festsaal. Dann spazieren wir durch den Marktplatz, betrachten dabei die Besonderheiten der Bürgerhäuser und zum Schluss lassen Sie sich die Schönheiten unserer Rokoko-Pfarrkirche zeigen. 

Jeden Freitag kostenlose "Führung durch das historische Obernzell"
(Anfang Mai bis Ende September)
Treffpunkt: 10 Uhr im Schlosshof .Dauer der Führung: ca. 1 1/2 Stunden.

Die Führungen können gebucht werden bei der Tourist-Information Obernzell,
Tel. 08591/9116-119

Führung  an Orte der Einkehr und des Gebetes 

schlosseingang

fuehrung-kirche-ozell-stadl

Besichtigen Sie die bedeutenden, teils ornamentalen, teils figürlichen Wandgemälde der spätgotischen, ehemaligen Kapelle im ersten Stock des fürstbischöflichen Schlosses und folgen Sie uns zum Pavillon im Krankenhausgarten, vorbei an Wegkreuzen hin zur heutigen Friedhofskirche St. Margareta. Verweilen Sie in der Kapelle des Klosters mit seinen farbenfrohen Mosaikfenstern und genießen Sie den Blick vom Friedenskreuz ins Donautal, bevor Sie in der doppeltürmigen Rokoko-Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt hören, dass lange Jahre der südliche der beiden heutigen Türme alleine stand, warum die Konstruktion des Gewölbes fehlerhaft gewesen zu sein scheint und welche beiden Evangelisten in besonderer Beziehung zur Gottesmutter standen.


Treffpunkt: vor dem Schloss.

Dauer: ca. 2 Stunden. Gruppenpreis (bis 30 Personen): 35,- €. 

Die Führungen können gebucht werden bei der Tourist-Information Obernzell,  Tel. 08591/9116-119

Seite 1 von 3

Unterkategorien

Go to top