Willkommen im Erholungsort Obernzell

Geniessen Sie erholsame Urlaubstage in unserem staatlich anerkannten Erholungsort Obernzell, der ehemaligen Sommerresidenz der Passauer Bischöfe.
Der traditionsreiche Markt Obernzell, mit der sonnigen Donaupromenade und der idyllischen Umgebung lädt zu Spaziergängen und Wanderungen ein.

Besuchen Sie das fürstbischöfliche Schloss mit Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums für Keramik und lassen Sie sich bei einer Führung die Geschichte des Marktes mit der doppeltürmigen Rokoko-Pfarrkirche aufzeigen.



 

Gerne erhalten Sie nähere Informationen in unserem Tourismus-Büro.
Zusammen mit unseren Gastgebern freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals 2015

Bekanntmachung: Öffentliche Sitzung des Marktgemeinderats

Bekanntmachung über Einladung zur öffentlichen Gemeinderatssitzung:

Sitzung des Marktgemeinderats Obernzell am 24.08.2015

zur Tagesordnung >>>  

Baugrundstücke

Baugrundstuecke 2015

Baugrundstücke

Am Schmidsberg in Obernzell gibt es 3 voll erschlossene Bauparzellen zwischen ca. 600 qm und 750 qm.
Der Markt Obernzell fördert hier die Bautätigkeit durch vergünstigte Grundstückspreise für Familien.

Regulärer Grundstückspreis 65,- € / m² voll erschlossen.
Pro Kind wird ein Nachlass in Höhe von 10% auf den regulären Grundstückspreis gewährt, maximal jedoch 30% (als Kind gilt, wer das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat bzw. über 18 Jahre alt ist, sich aber noch in Berufsausbildung befindet).

Von den Grundstücken hat man einen Ausblick auf die Donau.
Die Grundstücke liegen an einem Südhang und sind von der neuen nördlich gelegenen Straße erschlossen.
Bei allen Bebauungen können die Terrassen bzw. die Balkone nach Süden ausgerichtet werden.
Obernzell a.d. Donau ist ein Ort mit ca. 3.800 Einwohner.

Eingebettet in einer schönen Landschaft direkt an der Donau mit einer ganz neuen, wunderschön gestalteten Uferpromenade. In die Uni-Stadt Passau mit ihren ca. 60.000 Einwohner, sind es nur 15 km. Die Infrastruktur ist sehr gut und das Freizeitangebot hervorragend.

Auskünfte erteilt Herr Sterl, Tel. 08591/9116-109 
e-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top