Wanderweg Jägersteig

Blick vom Jägersteig Vom Marktplatz Obernzell aus gehen wir über die Kirchgasse die Treppen am Krankenhaus vorbei hinauf zum Klosterweg.
Entlang dem Klosterweg passieren wir den Friedhof und das Altenheim.
Der Weg mündet rechts ab in die Matzenberger Straße, diese wandern wir hinauf, vorbei am Hotel Fohlenhof, Richtung Matzenberg. Danach führt uns ein Wegweiser links in die Leite direkt auf den Jägersteig. Manchmal überquert ein kleines Rinnsal unseren Weg, was uns jedoch nicht weiter stören soll; wir erfreuen uns vielmehr an den schönen Ausblicken, die des öfteren ins Tal hinab frei werden.
Herausfordernde Steigungen lassen den Puls schon einmal etwas höher schlagen, doch die gesunde Waldluft greift uns unterstützend unter die Arme. Immer parallel zur Leite erreichen wir nach etwa 5 km in einer Kurve oberhalb der Ortschaft Erlau die Hauptstraße. In der Ortschaft finden wir Gastwirtschaften für eine erholsame Brotzeit und ebenso eine Haltestelle der Bahnbus-Linie für einen eventuellen Rücktransport nach Obernzell.
 Die Wanderung kann ebenso in umgekehrter Weise unternommen werden.

 Der Jägersteig ist beschildert mit der Nummer 33

Go to top